Powered by Sprachinstitut
TREFFPUNKT-ONLINE
Live and learn German
in the home of your personal teacher
Aussprache als Schlüssel der Kommunikation I, Ausschnitt eines Gemäldes des Künstlers Wolfgang Schaper, Bad Nauheim

Kommunikation ist…

Aussprache als Schlüssel der Kommunikation II, Ausschnitt eines Gemäldes des Künstlers Wolfgang Schaper, Bad Nauheim
Aussprache als Schlüssel der Kommunikation III, Ausschnitt eines Gemäldes des Künstlers Wolfgang Schaper, Bad Nauheim

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN

1. Anmeldung / Buchung

Der Abschluss der Anmeldung kann auf elektronischem Weg über die Buchungswebsite, per E-Mail als Scan oder per Post an Sprachinstitut TREFFPUNKT-ONLINE, nachfolgend „STO“ genannt, erfolgen. Der Kunde wird nachfolgend auch „Sie“, „seine(n)“, „Ihnen“ Ihr(e)/(en)“ benannt. Die Buchungsbestätigung erfolgt für alle Anmeldungen per E-Mail. 

2. Vertrag

Der Vertrag kommt mit dem Zugang der schriftlichen Buchungsbestätigung von STO zustande. Die Anzahlung für jeden Kurs beträgt EUR 150,00. Dieser Betrag wird unabhängig vom Stornodatum nicht zurückerstattet.

Die Restzahlung (Rechnungsbetrag abzgl. EUR 150.-) wird spätestens bis 31 Tage vor Kursbeginn zur Zahlung fällig. Storniert der Kunde das Sprachprogramm, dann gelten die nachfolgenden Stornobedingungen.

  • vom 30. bis 14. Tag vor Kursbeginn sind 50% der Restzahlung fällig
  • ab dem 13. Tag vor Kursbeginn oder bei Nichterscheinen sind 90% der Restzahlung fällig.

Die Anzahlung kann per Banktransfer, mit Kreditkarte oder Paypal erfolgen. Die Restzahlung kann nur via Banktransfer auf unser Bankkonto erfolgen. 

3. Versicherungen

Wenn Sie eine Versicherung für die Zeit des Sprachaufenthalts abschließen wollen, empfehlen wir den Versicherungsanbieter Care Concept AG, der speziell für Sprachkursteilnehmer günstige Versicherungen anbietet.Sie können selbst direkt den Abschluss online vornehmen:

Für den Aufenthalt in Deutschland ist eine eine Krankenversicherung Pflicht. Eine Haftpflicht- und Reiserücktrittsversicherung ist dringend empfohlen.

Krankenversicherung

STO haftet nicht für Personen- und Sachschäden im Zusammenhang mit Leistungen, die selbst oder als Fremdleistungen vermittelt werden – z.B. bei Freizeitaktivitäten. Einige der Freizeit-Aktivitäten sind Fremdleistungen, die zwar begleitet werden, aber nicht Bestandteil des verantwortbaren Programmangebotes sind.
Auch an allen anderen Aktivitäten nimmt der Kunde auf eigene Gefahr und Verantwortung teil. In keinem Fall kann die Lehrerin/der Lehrer, die Familie, Freunde oder Bekannte der Familie oder Personen von Sprachinstitut TREFFPUNKT-ONLINE für Personen- und Sachschäden verantwortlich gemacht werden. Ausgenommen davon ist, wenn bei Minderjährigen die Aufsichtspflicht verletzt oder grobe Fahrlässigkeit nachgewiesen werden kann. Für die Beförderung des Kunden vom Flughafen zur Familie haftet das beauftragte Taxiunternehmen. Sollte die Familie die Abholung übernehmen, kann sie bei Personen- oder Sachschäden nicht haftbar gemacht werden. Wir empfehlen deshalb den Abschluss einer Unfallversicherung wie oben beschrieben.

Haftpflichtversicherung:
Sie schützt den Versicherten vor den Schadenersatzansprüchen Dritter. Da die Kursteilnehmer in einem Privathaushalt wohnen, ist der Abschluss der Versicherung dringend empfohlen, um sicherzustellen, dass im Falle eines Schadens die finanziellen Mittel vorhanden sind, für den Schaden aufzukommen.
Die Care Concept AG bietet Sprachkursteilnehmern bis 73 Jahre eine Haft- und Unfallversicherung an.
Bitte nehmen Sie den Versicherungsabschluss selbst vor: Haftpflicht-/Unfallversicherung „Care Protector“.
Wenn Sie keine Haftpflichtversicherung haben, stimmen Sie zu, im Falles eines von Ihnen oder von Ihrem Kind verursachten Schadens privat aufzukommen. 

Unfallversicherung: Sie schützt vor finanziellen Folgen bei Minderung Ihrer Arbeitsleistung durch Invalidität oder durch Tod nach einem Unfall. Da im Home Tuition Programm Privatpersonen der Familie oft den Transport übernehmen und diese bei einem Unfall nicht persönlich haftbar gemacht werden können, sollte diese Versicherung auch abgeschlossen werden.

Bitte nehmen Sie den Versicherungsabschluss selbst vor: Haftpflicht-/Unfallversicherung „Care Protector“.

Reiserücktrittsversicherung: Auch diese können Sie direkt online über die Care Concept AG abschließen.

4. Kündigung aus verhaltensbedingten Gründen bei Jugendlichen

STO hat das Recht das Kursprogramm ohne Einhaltung einer Frist zu beenden, wenn der Jugendliche ungeachtet einer Abmahnung nachhaltig in der Familie stört oder sich in einem solchem Maß unsozial, unverantwortlich, gefährdend oder aggressiv verhält, dass die sofortige Beendigung des Programms und Aufhebung des Vertrages gerechtfertigt ist.
Eine Kündigung kommt insbesondere dann in Betracht, wenn der Jugendliche nach mündlicher und schriftlicher Aufforderung sein schädliches Verhalten nicht umgehend ändert. Kündigt STO, so behält es den Anspruch auf den vollen Programmpreis.

5. Obliegenheiten des Kunden

Der Kunde ist verpflichtet, auftretende Mängel in der Gastfamilie, beim Unterricht und in der Unterkunft unter Beachtung der ihm vertraglich zugesicherten Leistungen unverzüglich anzuzeigen. Wird der Kursaufenthalt infolge eines Mangels erheblich beeinträchtigt, so wird dem Kunden eine dem Vertragsabschluss gleichwertige Kurs- und Unterbringungsalternative angeboten. Eine einseitige Kündigung durch den Kunden ist erst zulässig, wenn STO eine bestimmte angemessene Frist (maximal 3 Tage) hat verstreichen lassen, ohne Abhilfe zu leisten. In diesem Falle hat der Kunde Anspruch auf Erstattung nicht erbrachter Leistungen.

6. Ausschluss von Ansprüchen und Verjährung

Hat der Kunde Ansprüche wegen nicht vertragsgemäßer Erbringung der Leistungen muss er diese innerhalb der vertraglich vorgesehenen Reise geltend machen. Im Notfall können Vertreter von STO binnen 4 Stunden vor Ort sein, um die Mängel aufzunehmen und Abhilfe zu schaffen. Die Geltendmachung von Ansprüchen gegenüber STO muss fristwahrend binnen 48 Stunden erfolgen und kann nur unter der nachstehenden angegebenen Anschrift erfolgen: Alexandra von Rohr, Sprachinstitut TREFFPUNKT-ONLINE, Schellenbergerstraße 20, D-96049 Bamberg, a.vonohr@sprachinstitut-treffpunkt.com, Tel.: +49 951-20 44 04. Nach Abreise bzw. nach Ende der o.g. Frist kann der Kunde keine Ansprüche mehr geltend machen.

7. Pass-, Visa- und Gesundheitsvorschriften

Der Kunde ist für das Einhalten der jeweils aktuellen Pass-, Visa- und Gesundheitsvorschriften selbst verantwortlich. Es wird empfohlen sich so frühzeitig wie möglich um die notwendigen Reisedokumente zu kümmern. Auf das Mitführen der Dokumente sowie das Einhalten von Zoll- und Devisenvorschriften ist zu achten. Nachteile, die aus dem Nichtbefolgen der Vorschriften erwachsen, z B. die Zahlung von Storno- und Rücktrittskosten, gehen zu seinen Lasten.

8. Datenschutz

Wir nutzen die von Ihnen übermittelten Daten, um Ihre Anfrage zu bearbeiten und Ihren Aufenthalt vorzubereiten. Wir geben Ihre persönlichen Daten grundsätzlich nicht ohne Ihre Einwilligung an Dritte weiter, sofern dies nicht zur Erbringung der Dienstleistung oder zur Vertragsdurchführung notwendig ist.
Fotos, die im Laufe des Kurses von den Teilnehmern und Lehrern gemacht werden, werden nur nach Rücksprache weiterverwendet, z.B. auf der Website des Sprachinstituts TREFFPUNKT-ONLINE veröffentlicht und nicht an Dritte weitergegeben.

Sprachinstitut TREFFPUNKT-ONLINE ist eine Einzelfirma: Inh. Alexandra von Rohr, Schellenbergerstraße 20, D-96049 Bamberg, Deutschland. Der Gerichtsstand ist Bamberg, Deutschland.

Impressum

Alexandra von Rohr
Sprachinstitut TREFFPUNKT-ONLINE
Schellenbergerstraße 20, D-96049 Bamberg, Germany
E-Mail: A.vonRohr@Sprachinstitut-Treffpunkt.com
Tel.: +49 951 20 44 04
Handy: +49-179.518 46 35

Kontaktieren Sie mich gerne!
Alexandra von Rohr

Kontakt

Alexandra von Rohr
Sprachinstitut TREFFPUNKT-ONLINE
Schellenberger Straße 20
D-96049 Bamberg

Telefon: +49 951 20 44 04
E-Mail:   A.vonRohr@learn-german-home-tuition.com

Anfrageformular

8 + 12 =