Powered by Sprachinstitut
TREFFPUNKT-ONLINE
Live and learn German
in the home of your personal teacher
Examen Vorbereitungskurs Home Tuition Deutsch
Unterricht im Examensprogramm Deutsch-Intensiv für Jugendliche
UNTERRICHT
Praxis im Aktivprogramm für Jugendliche
PRAXIS
Freizeit im Examensprogramm für Jugendliche
FREIZEIT
Unterkunft im Aktivprogramm für Jugendliche
UNTERKUNFT
An- und Abreise im Aktivprogramm für Jugendliche
AN- UND ABREISE

EXAMENSKURS

Der Examenskurs besteht aus 26*45 Minuten Einzelunterricht. Er findet 5x am Vormittag und 3x am Nachmittag statt. In diesem Vorbereitungskurs werden alle Testteile behandelt. Teil des Kurses ist es auch, Prüfungen zu simulieren, um ein Gefühl für das Zeitmanagement in den Prüfungen zu entwickeln. Daneben gibt es ein Freizeitprogramm mit bis zu 4 Aktivitäten pro Woche sowie Praxisstunden bei den gemeinsamen Mahlzeiten mit dem Lehrer, der Familie und Freunden der Familie.

Die Jugendlichen können in diesem Kurs auf alle Deutschprüfungen von Goethe, telc sowie die Schweizer Maturität (kantonales oder föderales Abitur) vorbereitet werden. Abhängig von der jeweiligen Prüfung wird der Lehrer ausgewählt. Alle telc-Prüfungen können sogar direkt im Anschluss an den Kurs an unserer Partnerschule in Bamberg ablegt werden, entweder zu den regulären Terminen oder gegen Aufpreis zu individuellen Prüfungsterminen.  

Für den Examenskurs ist es empfehlenswert, dass  Sie früh Kontakt zu uns aufnehmen. So können wir besser einschätzen, wie viel Zeit und welche Intensität im Home Tuition Programm gebraucht wird, um Ihr Kind gut vorzubereiten. Sollte es zeitlich eng werden, weil die Zeit zum Prüfungstermin vielleicht zu kurz ist, empfehlen wir als Vor- oder Nachbereitung zum Home Tuitionkurs Einzelunterricht via Skype. Ihr Kind hätte mit demselben Lehrer Online-Unterricht wie im Home Tuition Programm. Er wäre mit dem Wissenstands Ihres Kindes bei Ankunft bestens vertraut und Ihr Kind wüsste bereits vorab, wer es in Deutschland erwartet.

Tagesablauf

Nach dem Frühstück um 8:30 geht es um 9:00 Uhr los. Unterrichtet wird mit einer Pause von 30 Minuten bis zum Mittagessen: Montag bis Freitag: 9:00-10:30, Pause, 11:00-12:30. Das sind 4*45 Minuten pro Tag und 20*45 Minuten pro Woche. An 3 Nachmittagen ist der Unterricht z. B. von 15:00-16:30 Uhr. Das sind je 2*45 Minuten pro Nachmittag bzw. 6*45 Minuten pro Woche. Der Unterricht am Nachmittag dient dem Üben und Festigen des Erlernten vom Vormittag, so dass extra Stunden für Hausaufgaben überwiegend entfallen. Am Wochenende ist kein Unterricht.

Um ca. 13:00 Uhr ist das Mittagessen. Danach haben die Jugendlichen normalerweise bis ca. 15:00 Uhr frei.
Dann startet der Nachmittagsunterricht.

An den zwei Nachmittagen ohne Nachmittagsunterricht ist der Zeitraum zwischen 16 und 19 Uhr für gemeinsame Freizeitaktivitäten reserviert. Auch nach dem Nachmittagsunterricht gibt es Zeit für kleinere Aktivitäten, eine kurze Fahrradtour, ein erfrischendes Bad oder Ballspiele auf dem Bolzplatz. Am Wochenende geht es am Samstag oft zum Einkaufen und Sightseeing in die Stadt und am Sonntag raus in die Natur. 

Um ca. 19 Uhr ist das Abendessen mit der Familie. Nach dem Abendessen verbringt man die freie Zeit beim Spielen und Diskutieren oder man geht aus, ins Kino, zum Bowling, unternimmt eine Nachtwanderung oder besucht eine nächtliche Stadttour.

Nachfolgend finden Sie einen beispielhaften Wochenplan für eine Kurswoche im Examenskurs. Ein Mix aus 26*45 Unterrichtsstunden pro Woche, Praxisstunden und Freizeitprogramm. Alternativ kann auch ein Examenskurs mit 24*45 Unterrichtsstunden pro Woche gewählt werden. In diesem Fall ist der Unterricht an zwei statt an drei Nachmittagen zusätzlich zum Vormittagsunterricht.

Unterricht Praxisstunden Freizeit
Start vormittags mittags nachmittags abends Ende
Sonntag

Anreise

zum Kurs

19:00

Abendessen mit dem Lehrer

19:30

Zeit zum Kennenlernen

Montag

08:30

Frühstück mit dem Lehrer

1-1 Unterricht

09:00-10:30

11:00-12:30

13:00

Mittagessen mit dem Lehrer

1-1 Unterricht

15:00-16:30

19:00

Abendessen mit dem Lehrer

19:30

Brett-und Kartenspiele

Erkundung der Umgebung
Dienstag

08:30

Frühstück mit dem Lehrer

1-1 Unterricht

09:00-10:30

11:00-12:30

13:00

Mittagessen mit dem Lehrer

Zeit zum Wiederholen

19:00

Abendessen mit dem Lehrer

19:30

Film zuhause / Diskussion

Sightseeing der UNESCO Stadt Bamberg
Mittwoch

08:30

Frühstück mit dem Lehrer

1-1 Unterricht

09:00-10:30

11:00-12:30

13:00

Mittagessen mit dem Lehrer

1-1 Unterricht

15:00-16:30

19:00

Abendessen mit dem Lehrer

Zeit für sich
Schwimmen oder Spazieren
Donnerstag

08:30

Frühstück mit dem Lehrer

1-1 Unterricht

09:00-10:30

11:00-12:30

13:00

Mittagessen mit dem Lehrer

Zeit zum Wiederholen

19:00

Abendessen mit dem Lehrer

19:30

Kino / Bowling

Fahrradtour oder Fußball
Freitag

08:30

Frühstück mit dem Lehrer

1-1 Unterricht

09:00-10:30

11:00-12:30

13:00

Mittagessen mit dem Lehrer

1-1 Unterricht

15:00-16:30

19:00

Abendessen mit dem Lehrer

Zeit für sich
Tischtennis oder Federball
Samstag

09:30

Frühstück mit dem Lehrer

Abreise bei einer Kurswoche 13:00 Mittagessen mit dem Lehrer Shoppen in der Stadt Grillen, Ballspiele, Bogenschießen im Garten
Sonntag

10:00

Brunch mit
dem Lehrer

Gemeinsame Aktivität mit der Familie Zeit für sich

Gerne passt sich die Lehrerfamilie den Freizeitwünschen der Jugendlichen an. Neben dem Spaß sollen auch viele unterschiedliche Sprechanlässe geboten werden.

 

Praxis und Freizeit

 

 

Bei den Praxisstunden während der Mahlzeiten und beim geselligen Zusammensein am Abend hört der Lehrer mit, unterstützt, motiviert und notiert für sich, was im Unterricht noch einmal vertieft werden muss.  Der große Pluspunkt des Home Tuition Programms ist das Zusammenspiel von Lernen und Wohnen in einer deutschen Umgebung bei Anwesenheit eines professionellen Deutschlehrers. Hier wird in natürlichen Situationen geübt, was im Unterricht gelernt wurde. Das macht das Home Tuition Programm unbenommen zu einem der effektivsten Programme, um schnell und sicher Deutsch zu lernen.

Das vielseitige und reichliche Freizeitprogramm dient nicht nur dem körperlichen und geistigen Ausgleich zum Unterricht, sondern vermittelt den Jugendlichen auch das, was typisch Deutsch ist. Ziel ist es ja nicht nur, eine neue Sprache lernen, sondern auch ein Stück Deutschland näher kennen zu lernen, viel Neues zu sehen und zu erfahren, um Lust auf das Land, die Menschen und die Sprache zu bekommen.

Kosten 

 

 

1 Woche 2 Wochen 3 Wochen 4 Wochen Zusatzwoche
Anmeldegebühr EUR 70,00 EUR 70,00 EUR 70,00 EUR 70,00  – –
Unterkunft inkl. EZ mit Vollpension EUR 360,00 EUR 780,00 EUR 1.140,00 EUR 1.560,00 EUR 420,00
Unterricht 1-zu-1
= 26*45 Min. +  Freizeit 
EUR 1.308,00 EUR 2.616,00 EUR 3.846,00 EUR 5.076,00 EUR 1.230,00
GESAMT EUR 1.738,00 EUR 3.466,00 EUR 5.056,00 EUR 6.706,00 EUR 1.650,00

 

Die Kosten für weitere Wochen und Optionen können Sie sich im Online-Kalkulator auf dem Anmeldeformular anzeigen lassen.

Inklusive im Preis:

  • Organisation des Flughafentransfers
  • Abholung vom und Transfer zum Bahnhof in der jeweiligen Kursstadt
  • Anmeldegebühr
  • Kursmaterial
  • 26 Kursstunden á 45 Minuten im Einzelunterricht
  • 4 begleitete Freizeitaktivitäten plus ein Ausflug am Wochenende
  • Praxisstunden bei den Mahlzeiten
  • Gespräche und Aktivitäten nach dem Abendessen
  • Einzelzimmer
  • Vollpension bei frischer und gesunder Verpflegung
  • Freies WLAN im Lehrerhaus
  • Teilnahmezertifikat auf Basis des GeR
  • 24/7 Verantwortung von Minderjährigen

Nicht inklusive im Preis:

  • Abholung vom Flughafen
  • Eintritte und Mieten, z. B. Fahrrad
  • Spezielle Diät-Anforderungen an die Verpflegung
  • Angebot an Extra-Aktivitäten wie Reiten oder Tennis 

Kontaktieren Sie mich gerne!
Alexandra von Rohr

Kontakt

Alexandra von Rohr
Sprachinstitut TREFFPUNKT-ONLINE
Schellenberger Straße 20
D-96049 Bamberg

Telefon: +49 951 20 44 04
Telefax: +49 951 20 44 74
E-Mail:   A.vonRohr@learn-german-home-tuition.com

Anfrageformular

3 + 2 =